Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 421.

  • Frage zur XS90 Drehknopf Unterschiede?

    Advocat - - Jura X-Serie

    Beitrag

    Eine ist "normale"-kaffeevollautomaten.org/kaffee…n/jura/131_impressa_xs90/ und die andere "One Touch"-kaffeevollautomaten.org/kaffee…impressa_xs_90_one_touch/ z bsp.

  • Zitat von Felix 2: „ECAM 24467S läuft seit einiger Zeit Wasser neben der roten Auffangschale vorbei. Maschinen Seitenwand schon einmal demontiert, nach der Untersuchung und dem Zusammenbau für längere Zeit kein Wasser mehr daneben lief. “ Man muss noch "einige" Bezüge entnehmen bis wenn der Wasseraustritt lokalisiert wird. Aufjedenfall vorbereite dir einige Dichtung / O-Ring für Druckschlauch im voraus. Da es "längere Zeit kein Wasser mehr daneben lief" nehme ich an es ist kein Riss, und nur ein…

  • EC680.M kein Kaffee in der Tasse

    Advocat - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von weilli: „Kaffee wird nicht gebrüht. Sie produziert aber unabhängig davon Wasserdampf/heißes Wasser über den Schäumer, also Wasser wird ausgegeben. Eine oder andere Hinweis von Euch sehr hilfreich. “ Check bitte den "Verbindungstück" und dazugehörige Ventil und sein Feder! Verbindung wäre zu finden z.bsp: HIER

  • Bohnenbehälterdeckel

    Advocat - - Saeco Talea-Serie

    Beitrag

    Versuchs mit ein kleines Magnet.

  • anfenger

    Advocat - - Saeco Incanto-Serie

    Beitrag

    Versuchs im TestModus den Fehler einzugrenzen!

  • Störung bei DeLonghi, ESAM4200.S EX:1

    Advocat - - DeLonghi

    Beitrag

    Vieleicht hilft dir das.. (im Anhang).

  • Jura E 65 Entkalken blinkt

    Advocat - - Jura E-Serie

    Beitrag

    Hast du noch den BedienungsAnleitung unten Hand?

  • Jura E 65 Entkalken blinkt

    Advocat - - Jura E-Serie

    Beitrag

    Hallo, hast du die Automatische Entkalkung genau so durchgeführt wie im BedienungsAnleitung ist beschrieben?

  • Danke für den Feedback.

  • Wenn die Impilse vom FM siehst, bedeutet dass der Hallsensor ist richtig eingebaut. Aber was passiert mit gepumpe Wasser wenn du kein Tropfen mehr vom Kaffeeauslauf kriegst? Muss nicht unbedingt die Pumpe selbst schuld sein, vieleicht ist nur der Überdruckventil (wenn das gepumpe Wasser landet im Abtropfschalle) schuld.

  • Hallo. Die Pumpe könnte sein dass sie schwach ist, aber bei der zweite TestModus fehlen dir die Impulse vom FM. Ich werde vorschlagen zuerst mit andere FM zu testen oder zumindest den Hallsensor am bestehende Flowmeter erneuern (beim Conrad gibts welche als Ersatz).

  • Zitat von Micky: „ Ein Entlüften an der Dampfdüse brachte nichts. Es läuft Heißwasser aus, nach ca. 5 - 10 sek. bleibt sie stehen und pumpt nicht mehr. Als erstes entkalkte ich..........ohne Erfolg. Ich frage mich nun wo oder an was der Fehler liegt ? “ Wenn der FM liefert keine Impulse, die Elektronik stoppt der Entkalkung. Der Flowmeter kann man checken mit eine Hilfsschaltung, ob überhaupt liefert Impulse! Aber als erste gehe im TestModus und check ob bei Pumpen lauf blinkt der t° LED (Flowme…

  • Wo bist zuhause? Kannst eigentlich nachfragen bei "http://www.kaffeemaschinendoctor.at/" oder "http://www.kaffeemaschinendoctor.de/", je nach standort.

  • Zitat von Max47: „Mit ATA hab ichs probiert da geht mehr als das vorhergehende Scheuermittel. Vielleicht probiere doch mal vorsichtig mit einer Nadel. “ Was ist "ATA" ? Mit Nadel wirds bestimmt. Vergiss nicht auch im Entkalker einzulegen!

  • Zitat von Max47: „ich dachte ich bekomme eine mailnachricht, was nicht der Fall war. “ Schau dir die Einstellungen im dein Profil! Aber ich habe keine Einstellmöglichkeit für Email Benachtichtigung erhalt beim Antwort auf eigene Thema gefunden. Zitat von Max47: „Ich habe mir Kaffeefettlöser Tabs gekauft, ca 16Std eingelegt-in kochendem Wasser, etwas besser ist es geworden aber immer noch sind zuviele zu. Besteht mit einer Nadel nicht die Gefahr daß ich was ruiniere? “ Nocheinmal einlegen und ab …

  • Zitat von Max47: „wie kann ich am besten das Sieb reinigen, da sind die meisten Löcher verstopft. Habt ihr einen Tip, gibt es ein Lösungsmittel das diesen alten Kaffeedreck löst? “ Über nacht im Kaffeefettlöser Mittel einlegen, und die Löcher die sich nicht aufgelöst haben mit ein Nadel freimachen.

  • Zitat von Aladdin: „ - beide Dampfheizungs – Thermostate mit 318°C getauscht der Fehler "Aufheizvorgang, Bitte warten..". ist nicht mehr aufgetaucht. Muss wohl einer der Dampfheizungs – Thermostate gewesen sein. “ Bei der Modell ist öfterren untere Thermostat am Damfboiler defekt. Wenn du sie noch nicht weggeschmiessen hast, miss Durchgang. Eine müsste noch intakt sein.

  • Zitat von Micky: „Brühgruppe passt bei deren "Neutralstellung" NICHT in die Maschine !!!! Dann kann nur die Zeichnung falsch sein ?!?!? “ Die Zeichnung ist gedacht um die Getriebe zusammen zu bauen und sie ist nicht falsch! Danach man muss die Maschine einschalten (ohne BG, aber sein Mikroschalter muss ausgetrikst werden) und die Getriebe Welle kommt automatisch im Position in welche die BG passt eine (so wie steht auf den Bild obere Rand geschrieben)!

  • ESAM 4200 S Brühgruppe

    Advocat - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von Golf4Variant: „ hab auch schon einige tasten Kombinationen versucht um die bg in Grundstellung zu bekommen,leider immer ohne erfolg....fährt immer ganz nach oben,,hab auch schon versucht manuel zurück zu drehen,kein erfolg “ Versuchs damit: Testmodus Maschinen ohne Display Netzstecker ziehen Gleichzeitig Tasten "1 Tasse" und "Dampf" drücken und gedrückt halten Netzstecker einstecken, Tasten weiterhin gedrückt halten Sobald die Tasten "1 Tasse", "2 Tassen" und "Dampf" kurz aufgeleuchten…

  • Zitat von Micky: „dreht der Getriebemotor pausenlos durch bis er brummt und man merkt, dass ihn etwas hindert weiterzudrehen. Warum versucht der Getriebemotor dauernd zu drehen und stoppt nicht von selbst ? “ Prüfe die Mikroschalter im Getriebe, Verkabelung und Kontakte! Anscheinnend kein Signal vom MS für Brühposition (siehe Bild) ankommt beim Elektronik! GetriebeMS_9331527_25631741.jpg