Frage zu einem Teil von Spidem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu einem Teil von Spidem

      Guten Morgen!

      Ich habe ein Problem mit unserer Spidem Trevi Chiara. Ich hab die Brühgruppe rausgenommen und gereinigt und dann ist das Teil rausgekippt aus der Maschine und nun habe ich gesehen dass das einen Sprung hat. Meine Frage dazu: Die Maschine brüht Kaffee wie immer - wie kann das kaputtgehen?
      Muss das lose sitzen und wo bekomme ich so ein Teil her? Vielen Dank :)
      Bilder
      • SAM_3829.JPG

        67,68 kB, 448×299, 4 mal angesehen
      • SAM_3830.JPG

        76,25 kB, 299×448, 5 mal angesehen
    • ANZEIGE
    • RE: Frage zu einem Teil von Spidem

      Dagmar schrieb:


      Spidem Trevi Chiara. Ich hab die Brühgruppe rausgenommen und gereinigt und dann ist das Teil rausgekippt aus der Maschine und nun habe ich gesehen dass das einen Sprung hat. Meine Frage dazu: Die Maschine brüht Kaffee wie immer - wie kann das kaputtgehen?


      Anscheinend war nicht gut geklebt, und das wegen ist runter "gesprungen".
      Ohne den ist auch kein Welt Untergang, aber sollte drauf sein!

      Es mus hinten die Brühgruppe sein (siehe bild).









      Dagmar schrieb:

      Muss das lose sitzen und wo bekomme ich so ein Teil her?


      Es muss geklebt werden. Eine neu brauchst du nicht, und ob man eine neu kriegt ist auch fraglich.

      Gruß Aydin
      Magic Collection SUP 012E/1997; MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/2005+2009; Minuto Cappuccino HD8763/01; Gaggia Syncrony Compact Digital SUP 025YDR; Gaggia Brera SUP037RG; CaffeBar Italia SUP 025MY; Spidem Flavia SUP035G; Exprelia EVO HD8855/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • ANZEIGE