Testmode, Mahlwerk läuft dauerhaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Testmode, Mahlwerk läuft dauerhaft

      Hallo,

      Ich habe bei meiner Saecco Vienna alle Dichtungen getauscht und alles gefettet und saubergemacht.
      War dringend mal nötig.

      Nun wollte ich die Testmodes durchgehen, dass auch alles funktioniert und ich danach meinen Kaffee wieder genießen kann.

      Nun mein Problem...

      Testmode
      Taste Dampf und Mengenregulierung
      Maximum


      - Das Mahlwerk läuft so lange, bis der Dosierer gefüllt ist und der
      Mikroschalter am Dosierer betätigt wird. Bei vollem Dosierer brennt die
      Kontrollanzeige der Dampftaste.

      Aber das Mahlwerk läuft dauerhaft also wenn ich von der Taste "Dampf" runtergehe, dann läuft es zwar nicht mehr, aber wenn ich draufbleibe auf der Taste, läuft es dauerhaft und hört nicht auf.

      Was kann die Ursache sein???
      Bitte um Hilfe

      MfG
    • RE: Testmode, Mahlwerk läuft dauerhaft

      RockyBalboa23 schrieb:


      Saecco Vienna alle Dichtungen getauscht und alles gefettet und saubergemacht.

      Aber das Mahlwerk läuft dauerhaft also wenn ich von der Taste "Dampf" runtergehe, dann läuft es zwar nicht mehr, aber wenn ich draufbleibe auf der Taste, läuft es dauerhaft und hört nicht auf.

      Was kann die Ursache sein?


      Selbst eingebaute Fehler oder?

      Kontrolliere den Mikroschlater am Dosierer und ob der am richtige Platz und gut eingesteckt ist!
      Magic Collection SUP 012E/1997; MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/2005+2009; Minuto Cappuccino HD8763/01; Gaggia Syncrony Compact Digital SUP 025YDR; Gaggia Brera SUP037RG; CaffeBar Italia SUP 025MY; Spidem Flavia SUP035G; Exprelia EVO HD8855/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • ANZEIGE