Spidem Villa rote Störungslampe leuchtet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spidem Villa rote Störungslampe leuchtet

      Bei meiner Spidem Villa SUB 018 B funktioniert alles, Heisswasser, Dampf; nur Kaffee macht sie nicht.
      Beim Einschalten alles normal, Brüheinheit bewegt sich, heizt auf und die beiden leuchten, Einschalter und Kaffee sind normal grün.
      Wenn ich die Kaffeetaste betätige, blinkt die grüne Kaffeetaste 22 mal im sekundentakt und dann geht die rote Störungslampe an.


      Wo ist der Fehler zu suchen, Mahlwerk, Portionierer oder Elektronik?
      Das Mahlwerk habe ich schon getauscht, da es im Testmodus nicht lief. Aber hat nichts gebraucht, geht auch nicht.

      Für eure Tipps besten Dank im Voraus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roland1924 ()

    • Roland1924 schrieb:

      Spidem Villa SUB 018 B Kaffee macht sie nicht.
      Wenn ich die Kaffeetaste betätige, blinkt die grüne Kaffeetaste 22 mal im sekundentakt und dann geht die rote Störungslampe an.

      Das Mahlwerk habe ich schon getauscht, da es im Testmodus nicht lief. Aber hat nichts gebraucht, geht auch nicht.

      Wenn du im TestModus den Mahlwerk betätigst, miss Spannung (DC) an den Mahlwerk Klemmen!

      Wenn nicht zu messen, kontrolliere seine Optokopplers/Triacs!

      p.s. wie ist bezeichnung von deine Platine (z.bsp. M5AV1-13A)?
      Magic Collection SUP 012E/1997; MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/2005+2009; Minuto Cappuccino HD8763/01; Gaggia Syncrony Compact Digital SUP 025YDR; Gaggia Brera SUP037RG; CaffeBar Italia SUP 025MY; Spidem Flavia SUP035G; Exprelia EVO HD8855/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Advocat ()

    • ANZEIGE
    • Roland1924 schrieb:

      Platine ausgebaut.
      Die Bezeichnung ist M5AV1-13A.
      Wie kann ich die Triacs aus der Platine prüfen?
      Lies im Anhang (Seite 4/8) ;) !

      kaffeeforum.at/forum/index.php…c21ba11587ce09f4eadf7b7a2
      Magic Collection SUP 012E/1997; MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/2005+2009; Minuto Cappuccino HD8763/01; Gaggia Syncrony Compact Digital SUP 025YDR; Gaggia Brera SUP037RG; CaffeBar Italia SUP 025MY; Spidem Flavia SUP035G; Exprelia EVO HD8855/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • ANZEIGE