Probleme mit Kaffeeauslauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Kaffeeauslauf

      Hallo
      Ok, ich weiß es ist meine eigene Dusseligkeit und typisch Frau....

      Wollte meinen Kaffeeauslauf mit einem Zahnstocher reinigen und er ist schwupps, komplett darin verschwunden und er kommt nicht wieder raus.
      Gibt es eine Möglichkeit den Teil abzubauen oder da ran zu kommen?
      Die Maschine kommt gerade erst aus der Werkstatt.

      Es ist eine Saeco Incato HD8917
    • MaikeC schrieb:


      Wollte meinen Kaffeeauslauf mit einem Zahnstocher reinigen und er ist schwupps, komplett darin verschwunden und er kommt nicht wieder raus.
      Gibt es eine Möglichkeit den Teil abzubauen oder da ran zu kommen?
      Die Maschine kommt gerade erst aus der Werkstatt.

      Es ist eine Saeco Incato HD8917

      Höchstwarscheinlich muss wieder zurück zum Werkstatt, weil es ist viel zu viel zum abmontieren um an den Auslauf ran zu kommen(siehe Bild)!

      Magic Collection SUP 012E/1997; MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/2005+2009; Minuto Cappuccino HD8763/01; Gaggia Syncrony Compact Digital SUP 025YDR; Gaggia Brera SUP037RG; CaffeBar Italia SUP 025MY; Spidem Flavia SUP035G; Exprelia EVO HD8855/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • ANZEIGE
    • MaikeC schrieb:

      Wäre ja auch zu schön, wenn mal was ganz einfach wäre. ;)

      Leider ist nicht so einfach.
      Ich werde vorschlagen so schnell es geht zu entfernen, ansonsten rundum den Zahstocher wird sich Kaffeefett (womoöglich auch Schimmel) sammeln und verstopfung ist die Folge.
      Magic Collection SUP 012E/1997; MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/2005+2009; Minuto Cappuccino HD8763/01; Gaggia Syncrony Compact Digital SUP 025YDR; Gaggia Brera SUP037RG; CaffeBar Italia SUP 025MY; Spidem Flavia SUP035G; Exprelia EVO HD8855/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • ANZEIGE