Siebträger - Sieb reinigen

    • Siebträger - Sieb reinigen

      Hallo Forum,
      ich habe eine Rowenta ES 180 bei einem Flohmarkt erstanden. Pumpe kaputt. Ich habe eine Pumpe von einer Saeco eingebaut, grundsätzlich geht sie. Jetzt bin ich beim reinigen, ist mehr Arbeit als das reparieren. Mein größtes Problem wie kann ich am besten das Sieb reinigen, da sind die meisten Löcher verstopft. Ich hab schon ausgekocht, mit Spülmittel, mit Schmierseife probiert, ein wenig hats geholfen aber mehr nicht. Habt ihr einen Tip, gibt es ein Lösungsmittel das diesen alten Kaffeedreck löst?

      Bitte um Hilfe

      Gruß max
    • Max47 schrieb:

      wie kann ich am besten das Sieb reinigen, da sind die meisten Löcher verstopft.
      Habt ihr einen Tip, gibt es ein Lösungsmittel das diesen alten Kaffeedreck löst?

      Über nacht im Kaffeefettlöser Mittel einlegen, und die Löcher die sich nicht aufgelöst haben mit ein Nadel freimachen.
      3 X MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/05+09; 2 X Royal Pro SUP 016; Royal Pro SUP 016E; Vienna SUP 018; Minuto Cappuccino HD8763/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • ANZEIGE
    • Hallo,
      erstmal entschuldigung daß ich mich erst so spät melde, aber ich dachte ich bekomme eine mailnachricht, was nicht der Fall war.

      Ich habe mir Kaffeefettlöser Tabs gekauft, ca 16Std eingelegt-in kochendem Wasser, etwas besser ist es geworden aber immer noch sind zuviele zu. Besteht mit einer Nadel nicht die Gefahr daß ich was ruiniere?
      Scheuermilch hat fast nix gebracht, ich glaube das Sieb wurde noch nie gereinigt.

      Gruß Max
    • ANZEIGE
    • Max47 schrieb:

      ich dachte ich bekomme eine mailnachricht, was nicht der Fall war.

      Schau dir die Einstellungen im dein Profil! Aber ich habe keine Einstellmöglichkeit für Email Benachtichtigung erhalt beim Antwort auf eigene Thema gefunden.

      Max47 schrieb:

      Ich habe mir Kaffeefettlöser Tabs gekauft, ca 16Std eingelegt-in kochendem Wasser, etwas besser ist es geworden aber immer noch sind zuviele zu. Besteht mit einer Nadel nicht die Gefahr daß ich was ruiniere?

      Nocheinmal einlegen und ab und zu mit eine alte zahnbürszte oder änl. reinigen so wie sie liegt im Kaffeefett lösung. Wenn arbeitest vorsichtig und eventuell mit ein vergrösserungs Glas oder Lupe kann nichts passieren. Kannst auch eine weile in ein Entkalker Lösung (z.bsp. Durgol) einlegen weill die Löcher sind bestimmt nicht nur mit Kaffeefett auch mit geringere Menge Kalk versetzt. Aufjeden Fall brauchst eine menge Geduld beim so ein (vernachlässigte) Sieb.
      3 X MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/05+09; 2 X Royal Pro SUP 016; Royal Pro SUP 016E; Vienna SUP 018; Minuto Cappuccino HD8763/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • Hallo,
      meine Einstellungen sagen daß ich eine email bekomme , ich bekomme aber nur eine Benachrichtigung im Forum.

      Ich habe mich noch eine Weile beschäftigt mit dem Sieb. Es wird langsam, ganz langsam. Mit ATA hab ichs probiert da geht mehr als das vorhergehende Scheuermittel. Vielleicht probiere doch mal vorsichtig mit einer Nadel.

      Danke Euch
      Gruß Max
    • ANZEIGE
    • Max47 schrieb:

      Mit ATA hab ichs probiert da geht mehr als das vorhergehende Scheuermittel. Vielleicht probiere doch mal vorsichtig mit einer Nadel.

      Was ist "ATA" ?

      Mit Nadel wirds bestimmt.
      Vergiss nicht auch im Entkalker einzulegen!
      3 X MDL SUP 012; 2 X Royal Cappuccino SUP 016R/05+09; 2 X Royal Pro SUP 016; Royal Pro SUP 016E; Vienna SUP 018; Minuto Cappuccino HD8763/01
      Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!
    • ANZEIGE