Dienstag, 2. September 2014, 23:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KaffeeForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boss

Anfänger

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Beiträge: 1

Level: 10 

Erfahrungspunkte: 1.225

Nächstes Level: 1.454

1

Mittwoch, 27. April 2011, 16:19

Jura Subito - Dampfdüse bringt Milch nicht zum Schäumen

Nachdem ich mit meiner Jura Subito viele Jahre lang sehr zufrieden war, bin ich seit zwei Jahren im Besitz einer zweiten Maschine. Bis jetzt war auch alles in Ordnung. Doch nun weigert sich die Maschine Milchschaum zu erzeugen. Ich habe die Maschine entkalkt und entölt. Die Dampfdüse erzeugt in der Milch einen höllischen Lärm, aber keinen Milchschaum. Ich habe auch verschiedene Milchsorten (1,5 %, 3,8 % Frischmilch und H-Milch, gestreckte Kondensmilch) ausprobiert. Wer hat eine Ahnung, was ich tun könnte (Ersatzteile hätte ich von meiner alten Subito!)?

Endlich konnte ich mir selber helfen! Folgender Tipp könnte auch für Besitzer einer Impressa nützlich sein:
Auf der Homepage von jura.com "Tipps und FAQs" anklicken. Man wird dann nach dem Problem und dem Jura-Typ gefragt. Unter Thema "Milchschaum" und betreffenden Jura-Typ anklicken. Es tur sich ein PDF "Reinigung der Aufschäumhilfe" auf.

Wenn das Aufschrauben der Aufschaumhilfe nicht klappen sollte, vorsichtig mit einer Zange das Kunststoffteil auf der Unterseite der Metallhülse fassen und lockern, bis es sich herausdrehen lässt. Braune Ablagerungen von den Luftkanälen entfernen und mit einem Zahnstocher die beiden Löcher (siehe Markierung) frei machen. Alles nochmals mit heißem Wasser abspülen. Kunststoffteil wieder in die Metallhülse drehen.
Aufschäumhilfe wieder fest drehen. Der Milchschaum wird wieder wunderbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »boss« (18. Mai 2011, 17:38)


CoffeeHits.com EspressoTop50.com Staubsauger Ersatzteile Kaffeemaschinendoctor.at Espressomaschinendoctor.at Kaffeemaschinendoctor.de Espressomaschinendoctor.at