Sonntag, 23. November 2014, 04:11 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KaffeeForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Irini

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2011

Beiträge: 2

Level: 12 

Erfahrungspunkte: 2.163

Nächstes Level: 2.912

1

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 21:25

Ich bitte um Hilfe mit meiner AEG CG 6600

Hallo alle zusammen,

ich habe jetzt seit 3 Jahren eine AEG CG 6600 und bis jetzt lief sie einwandfrei.
Als sie mir letztens anzeigte das sie entkalkt werden möchte,wollte ich dies auch
direkt machen,aber es funktioniert nicht mehr. Die Maschine versucht loszulegen
aber es kommt kein Wasser aus der Wasserdüse. Ich denke das da was verstopft oder
verkalkt ist und nun wollte ich fragen ob mir jemand sagen kann wie ich meine Maschine
wieder hinbekomme. Ich danke schonmal für die Bemühungen!

Gruß Irini

Micky

Anfänger

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Beiträge: 21

Wohnort: Linz

Beruf: techn. Angestellter

Level: 21 

Erfahrungspunkte: 37.629

Nächstes Level: 38.246

2

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 10:17

zum Entkalken.....

hallo,
also ehrlich gesagt kenne ich diese Maschine nicht, hab mir dazu aber Bilder aus dem Internet angesehen. Sie hat ja auch, so wie viele Andere, eine Dampfdüse. Ich schätze, dass man durch diese "entkalkt" ?!?
Sollte dies der Fall sein: wann hast du zuletzt Heißwasser aus dieser Düse entnommen ?
Bei meiner Saeco muß ich ja während des Entkalkens auch auf Heißwasser-Entnahme umschalten.....nehme an, dass DU das auch tust ?!?
Hast du das Entkalkungsmittel auch richtig dosiert ?
Wenn es, so du es beschreibst GROB verstopft, also verkalkt ist, lass das Entkalkungsmittel länger einwirken und probiere es in mehreren Abständen. Vielleicht löst sich der "Klumpen" dann.

Irini

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2011

Beiträge: 2

Level: 12 

Erfahrungspunkte: 2.163

Nächstes Level: 2.912

3

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 13:28

Hallo,
erstmal vielen Dank für deine Antwort und Mühe!
ja beim Entkalken zieht die Maschine das Wasser aus der Wasserdüse und das geht nicht.deshalb kann ich das Entkalkungsprogramm nicht durchlaufen lassen. Den Entkalker tue ich ja in den Wassertank,dann starte ich das Programm,die Maschine versucht Wasser durch die Düse zu ziehen (was ja nicht geht),irgendwann sagt sie das sie fertig ist mit dem Entkalken und springt dann in den Normalmodus zurück. Ich denke das ich die Maschine zerlegen muss um sie so irgendwie zu reinigen. Vielleicht hat noch jemand eine Idee.
Gruß Irini

CoffeeHits.com EspressoTop50.com Staubsauger Ersatzteile Kaffeemaschinendoctor.at Espressomaschinendoctor.at Kaffeemaschinendoctor.de Espressomaschinendoctor.at