Donnerstag, 31. Juli 2014, 09:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KaffeeForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ristretto

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beiträge: 2

Level: 11 

Erfahrungspunkte: 1.866

Nächstes Level: 2.074

1

Dienstag, 10. Januar 2012, 12:09

Saeco Royal Professional SUP 016 RE

ein herzliches gruess gott an alle, bin heute diesem forum beigetreten und brauche schon eure hilfe, meine royal professional zeigt mir folgende nachricht > bruehgruppe blockiert < alle teile sind gereinigt, nichts ist gebrochen oder beschaedigt, wo koennte das problem liegen? danke fuer eure hilfe > ristretto

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ristretto« (10. Januar 2012, 12:17)


Advocat

Service-Techniker

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Beiträge: 262

Wohnort: Baden

Beruf: Service-Techniker

Level: 31 

Erfahrungspunkte: 360.578

Nächstes Level: 369.628

2

Dienstag, 10. Januar 2012, 15:37

RE: Saeco Royal Professional SUP 016 RE

Hallo



meine royal professional zeigt mir folgende nachricht > bruehgruppe blockiert < alle teile sind gereinigt, nichts ist gebrochen oder beschaedigt, wo koennte das problem liegen?

Hast du eine Vorgeschichte dazu?
Hast du die BrühGruppe für leichtgängigkeit vom Hand geprüft?
Kannst versuchen die Maschine ohne die BrühGruppe im Betrieb zu nehmen, sein Mikroschalter(siehe Bild im Anhang-befindet sich am Wand hinter die BrüGruppe) austriksen und mit eine Pappe (aber vorsichtig um net dass der Hebel abspringt) dauerhaft betätigen!
Und wenn bei Maschinen start kommt wieder > bruehgruppe blockiert < wirds an der Elektronik liegen!

Einfach durch den Transsistor TIP33C/BD245C und den ZenerDiode-33V/1,3W austauschen (im 99% der Fälle) das problem wird gelöst!
Der Transistor ist breitere Teil am Kühlkörper und der Zenerdiode liegt vor ihn!

Gruß Aydin
»Advocat« hat folgende Datei angehängt:
3 X MDL SUP 012; Royal Cappuccino SUP 016R/2005; 2 X Royal Pro SUP 016; Royal Pro SUP 016E; SUP 021YBDR/2004; SUP 021YDR/2004; Vienna SUP 018
Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!

Ristretto

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Januar 2012

Beiträge: 2

Level: 11 

Erfahrungspunkte: 1.866

Nächstes Level: 2.074

3

Dienstag, 10. Januar 2012, 19:27

Saeco Royal professional SUP 016 RE

hallo aydin,
das mit der pappe hat nicht funktioniert, sagt mir trotzdem immer > bruehgruppe blockiert < werde versuchen die genannten transistor zu besorgen, wird nicht einfach da sich mein wohnsitz in odessa ukraine befindet,
die vorgeschichte ist relativ einfach, nach einer tasse kaffee hat sich im display die genannte nachricht gezeigt und seitdem geht sie nicht mehr weg, die bruehgruppe laesst sich leicht bedienen da gibts kein problem, beim einrasten hoert sich auch alles normal an, dann kommt die anzeige >selbsttest< und danach >bruehguppe blockiert < gruss Ristretto

Advocat

Service-Techniker

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Beiträge: 262

Wohnort: Baden

Beruf: Service-Techniker

Level: 31 

Erfahrungspunkte: 360.578

Nächstes Level: 369.628

4

Mittwoch, 11. Januar 2012, 00:33

RE: Saeco Royal professional SUP 016 RE

Hallo Ristretto


werde versuchen die genannten transistor zu besorgen, wird nicht einfach da sich mein wohnsitz in odessa ukraine befindet


In die frühere Zeiten, Odessa war bekannt als Ort wo man am Schwarzmakt könnte sogar .......... kaufen! ;)

Hat sich was geändert! :D

Ich wünsche dir Erfolg beim besorgen von die Teilen.
Wenn schon dabei tausche unbedingt der ZenerDiode (33Volt/1,3Watt) auch. In solche fälle ich tausche den Varistor S07K35 auch mit, kostet ein Euro (maximum) aber man spart sich einiges. Und kontrolliere unbedingt den Widerstand im kreis der Getriebe Spannungs Regelung (meist 100 Ohm SMD zwischen den Basis und Emitter von TIP33C/BD245C)!

Gruß Aydin
3 X MDL SUP 012; Royal Cappuccino SUP 016R/2005; 2 X Royal Pro SUP 016; Royal Pro SUP 016E; SUP 021YBDR/2004; SUP 021YDR/2004; Vienna SUP 018
Empfehlungen gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, deren Durchführung geschieht auf eigene Verantwortung!

CoffeeHits.com EspressoTop50.com Staubsauger Ersatzteile Kaffeemaschinendoctor.at Espressomaschinendoctor.at Kaffeemaschinendoctor.de Espressomaschinendoctor.at