Dienstag, 2. September 2014, 20:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KaffeeForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc Holiday

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Beiträge: 649

Level: 39 

Erfahrungspunkte: 1.534.210

Nächstes Level: 1.757.916

1

Donnerstag, 1. Mai 2008, 20:52

Pflegehinweis Brühgruppe Saeco alle Modelle

Alle Saeco Kaffeevollautomaten haben die herausnehmbare Brühgruppe.

Diese patentierte Technologie ermöglicht eine wirklich gründliche Reinigung
der kaffeeführenden Teile der Brühgruppe und des gesamten Brühraumes im
Inneren des Gerätes.

Wir werden häufig auf die Verwendung von chemischen
Kaffeefettlösern angesprochen.

In der täglichen Reinigung unserer Saeco Kaffeevollautomaten brauchen wir dank
unserer überlegenen Technologie keine Reinigungstabletten.

Für Geräte anderer Hersteller, die eine solche Technologie nicht haben,
müssen chemische Mittel zur Reinigung der kaffeeführenden Bereiche
verwendet werden.

Dies ist teuer und unnötig umweltbelastend.

Die Verwendung von chemischen Kaffeefettlösern ist bei Saeco Geräten
grundsätzlich möglich, wird jedoch aus Umwelt- und Kostengründen nicht
empfohlen.

Die Servicefreundlichkeit unserer Geräte erfordert dies nicht.
[Saeco Angaben]

CoffeeHits.com EspressoTop50.com Staubsauger Ersatzteile Kaffeemaschinendoctor.at Espressomaschinendoctor.at Kaffeemaschinendoctor.de Espressomaschinendoctor.at