Donnerstag, 24. Juli 2014, 18:57 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KaffeeForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Radler

Anfänger

Registrierungsdatum: 20. April 2011

Beiträge: 1

Level: 10 

Erfahrungspunkte: 1.192

Nächstes Level: 1.454

1

Mittwoch, 20. April 2011, 13:18

Delonghi Magnifica startet nicht

nachdem ich die Brühgruppe ausgetauscht habe, den Netzstecker in die Steckdose. Die Maschine macht ein kurzes Motorgeraüsch, wie auf- und abfahren, dann ist Schluss. Auf das Drücken vom Startknopf erfolgt keine Reaktion. Netzsteker raus und rein, gleiche Abfolge. :(

Doc Holiday

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Beiträge: 648

Level: 39 

Erfahrungspunkte: 1.505.875

Nächstes Level: 1.757.916

2

Montag, 25. April 2011, 13:05

wie genau meinst Du das mit 'Schluss' ?

ANJUWE

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. April 2011

Beiträge: 1

Level: 10 

Erfahrungspunkte: 1.182

Nächstes Level: 1.454

3

Freitag, 29. April 2011, 20:56

DeLonghi reagiert nicht auf Tastendruck

Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen dasselbe Problem bei meiner Esperienza.

Der Fehler tritt ganz sporadisch auf.
Zuerst zeigte die Maschine nach dem Bezug einer Tasse Espresso keine Reaktion mehr auf jeglichen Tastendruck. Die LEDs zeigten allerdings die Bezugsbereitschaft an. Nachdem ich den Netzstecker gezogen und wieder eingesteckt hatte, funktionierte die Maschine wieder ganz normal. Sie ließ sich einschalten, heizte und spülte durch. Danach war, wie gewohnt Kaffeebezug möglich.
Zweit Tage später ließ sich das Gerät zwar noch ganz normal einschalten, sie heizte vor und spülte durch. Danach der gleiche Fehler wieder, keine Reaktion auf Tastendruck für Kaffeebezug.
Auch nach dem Aus- und Einstecken funktioniert sie nicht jedesmal. Mir ist allerdings aufgefallen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie funktioniert, größer ist, wenn sie vorher längere Zeit ausgesteckt war.

Liegt hier eventuell ein Elektronik-Problem vor, fehlende Schaltspannung am Tastenfeld?

Hatte schon jemand mal solche Probleme mit diesen Maschinentyp?

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen kann, da die Maschine ansonsten sehr guten Kaffee liefert.

Ähnliche Themen

CoffeeHits.com EspressoTop50.com Staubsauger Ersatzteile Kaffeemaschinendoctor.at Espressomaschinendoctor.at Kaffeemaschinendoctor.de Espressomaschinendoctor.at